Cuendet

Klicken Sie hier, um zur Startseite www.cuendet.de zurück zu kommen.
Kontakt
040-6887151-18

Villa im Chianti mieten

Der Chianti ist sowohl für seine Landschaft als auch für seine Erzeugnisse berühmt. Der ausgezeichnete Wein, der hier produziert wird und seit der Zeit der Etrusker bekannt ist, hat der Region weltweiten Ruhm und Ansehen verliehen. Das Chiantigebiet in der Toskana wird durch zwei wichtige Genossenschaften geschützt: Das Consorzio del Vino Chianti Classico und das Consorzio del Gallo Nero, dessen Name aus dem Verband des Chianti hervor geht, der im 14. Jahrhundert von den Gemeinden Castellina, Radda und Gaiole gegründet wurde.

 

Bezaubernd sind die mit Weinbergen, Eichen-, Steineichen- und Kastanienwäldern bedeckten Hügel. Überall in dieser Landschaft verstreut, heute beliebtes Ziel eines exklusiven Tourismus, liegen vereinzelte Landhäuser und Villen.

 

In den reizenden Chiantidörfern finden wir häufig befestigte, mittelalterliche Burgen, Zeugnisse der ständigen Auseinandersetzungen zwischen Siena und Florenz, während die romanischen Kirchen in der sanften Hügellandschaft eingebettet liegen. Von Greve aus gelangt man durch noch wilde Weinfelder und Wälder bis nach Radda in Chianti, einst Hauptstadt des Verbandes sowie Wasserscheide zwischen den Flusstälern der Pesa und der Arbia.